BMA 1

Datum: 8. August 2018 
Alarmzeit: 09:14 Uhr 
Dauer: 23 Minuten 
Art: BMA > Fehlalarm (Fehlalarm) 
Einsatzort: Wassenberg, Industriestr. 
Einheitsleiter: UBM Iwan Schmitz 
Fahrzeuge: WSB 13 LF 10 
Weitere Kräfte: IuK-Einheit, LG Myhl, LG Wassenberg, Verwaltungsstaffel 


Kein Einsatzbericht vorhanden

Brennender Roller

Datum: 22. Juli 2018 
Alarmzeit: 01:15 Uhr 
Dauer: 34 Minuten 
Art: Feuer > Feuer 1 
Einsatzort: Orsbeck, Rurbrücke 
Einheitsleiter: HBM Matthias Frankowiak 
Fahrzeuge: WSB 13 KEF, WSB 13 LF 10, WSB 13 MTF 


Einsatzbericht:

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle war Roller bereits durch Passanten mit zwei Pulverlöschern gelöscht worden.

Die Löschgruppe löschte vorsichtshalber mittels Schnellangriff den noch glimmenden Roller sowie die angrenzende Böschung mittels Schnellangriff ab.

Hunde im Auto eingeschlossen

Datum: 20. Juli 2018 
Alarmzeit: 12:39 Uhr 
Alarmierungsart: Hunde im Auto eingeschlossen 
Dauer: 27 Minuten 
Art: TH > sonst. 
Einsatzort: Wassenberg, Weilerstr. 
Einheitsleiter: HBM Matthias Frankowiak 
Fahrzeuge: WSB 13 LF 10, WSB 13 MTF 


Einsatzbericht:

Es wurde gemeldet, dass sich in einem PKW zwei Hunde befinden und diese in Not
seien.

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass der PKW mit zwei Hunden im Kofferraum im Schatten geparkt stand. Nach Rücksprache mit der Polizei wurde entschieden das Auto nicht gewaltsam zu öffnen. Die Besitzerin wurde im angrenzenden Supermarkt ausfindig gemacht und öffnete das Auto.

Brennt Halle

Datum: 19. Juli 2018 
Alarmzeit: 20:28 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 45 Minuten 
Art: Feuer > Feuer 3 AGO 
Einsatzort: Wassenberg, Lehmkaul 
Einheitsleiter: HBM Matthias Frankowiak 
Fahrzeuge: WSB 13 KEF, WSB 13 LF 10, WSB 13 MTF 
Weitere Kräfte: ABC Messeinheit, IuK-Einheit, Kreiswehrführung, LG Hückelhoven, LG Myhl, LG Ratheim, LG Wassenberg 


Einsatzbericht:

Vollbrand einer Autowerkstatt mit extremer Rauchentwicklung.

Die Brandbekämpfung wurde durch die Einheiten Wassenberg und Orsbeck von beiden Längsseiten der Halle eingeleitet. Zusätzlich wurde die Drehleiter zur Brandbekämpfung mittels Wenderohr über die durch den Brand geöffnete Dachhaut eingesetzt. Die Löschwasserversorgung wurde durch die Einheit Myhl sichergestellt.

Über die zweite, nachalarmierte Drehleiter aus Hückelhoven erfolgte die Brandbekämpfung von der Vorderseite mittels Wenderohr, die Löschwasserversorgung wurde durch die Einheit Ratheim sichergestellt.

Zur Brandbekämpfung innerhalb der Halle wurde die Außenwand geöffnet um an weitere Brandstellen zugelangen. Da ein Betreten der Halle immer noch nicht möglich war wurde durch den Einsatzleiter entschieden, den hinteren Hallenteil mittels Schwerschaum einzuschäumen. 

Zur Messung eventueller Schadstoffe wurde die Messeinheit des Kreises alarmiert und eingesetzt. Über die Warn-App NINA wurde eine Warnung an die Bevölkerung herausgegeben. Die Messergebnisse waren alle negativ, so konnte die
Warnung über NINA aufgehoben werden. Zur Sicherstellung des Grundschutzes für das Stadtgebiet Wassenberg wurde die Einheit Birgelen alarmiert und besetzte bis zum Einsatzende das Feuerwehrgerätehaus in Wassenberg.

 

Flächenbrand

Datum: 13. Juli 2018 
Alarmzeit: 19:25 Uhr 
Dauer: 53 Minuten 
Art: Feuer > Feuer 1 
Einsatzort: Orsbeck, B221 
Einheitsleiter: HBM Matthias Frankowiak 
Fahrzeuge: WSB 13 LF 10, WSB 13 MTF 


Einsatzbericht:

Auf ca. 40m² branden Büsche, Sträucher und Gras. Diese wurden mittels 1200 Liter Wasser unter Einsatz des Schnellangriffs und D- Rohr abgelöscht.

BMA 1

Datum: 10. Juli 2018 
Alarmzeit: 19:02 Uhr 
Dauer: 29 Minuten 
Art: BMA > Fehlalarm (Fehlalarm) 
Einsatzort: Wassenberg, Heinsberger Str. 
Einheitsleiter: UBM Daniel Jütten 
Fahrzeuge: WSB 13 LF 10, WSB 13 MTF 
Weitere Kräfte: IuK-Einheit, LG Wassenberg 


Kein Einsatzbericht vorhanden

Heckenbrand / schlägt auf Haus über

Datum: 6. Juli 2018 
Alarmzeit: 10:32 Uhr 
Dauer: 28 Minuten 
Art: Feuer > Feuer 2 
Einsatzort: Wassenberg, Am Waldrand 
Einheitsleiter: UBM Iwan Schmitz 
Fahrzeuge: WSB 13 LF 10 
Weitere Kräfte: IuK-Einheit, LG Myhl, LG Wassenberg, Verwaltungsstaffel 


Einsatzbericht:

Vor Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte wurde durch die Rettungswagenbesatzung die Brandbekämpfung mittels Handfeuerlöscher eingeleitet und so ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindert.

Durch die Feuerwehr wurde ein C-Rohr zur Brandbekämpfung unter Atemschutz vorgenommen, die Thuja-Hecke und Teile eines Gartenzauns brannten auf einer Länge von ca. 6m.

BMA 1

Datum: 4. Juli 2018 
Alarmzeit: 05:21 Uhr 
Dauer: 26 Minuten 
Art: BMA > Fehlalarm (Fehlalarm) 
Einsatzort: Wassenberg, Industriestr. 
Einheitsleiter: UBM Daniel Jütten 
Fahrzeuge: WSB 13 LF 10 
Weitere Kräfte: IuK-Einheit, LG Wassenberg 


Kein Einsatzbericht vorhanden

BMA 1

Datum: 3. Juli 2018 
Alarmzeit: 11:02 Uhr 
Dauer: 25 Minuten 
Art: BMA > Fehlalarm (Fehlalarm) 
Einsatzort: Wassenberg, Rurtalstr. 
Einheitsleiter: HFM Markus Jansen 
Fahrzeuge: WSB 13 LF 10 
Weitere Kräfte: IuK-Einheit, LG Myhl, LG Wassenberg, Verwaltungsstaffel 


Kein Einsatzbericht vorhanden

Unklare Rauchentwicklung

Datum: 1. Juli 2018 
Alarmzeit: 18:38 Uhr 
Dauer: 24 Minuten 
Art: Feuer > Fehlalarm (Fehlalarm) 
Einsatzort: Luchtenberg, Ratheimer Str. 
Einheitsleiter: HBM Matthias Frankowiak 
Fahrzeuge: WSB 13 LF 10, WSB 13 MTF 


Einsatzbericht:

Fehlalarm aufgrund einer Rauchwolke aus Hilfarth.