Ehrenabteilung

Dienstgrad Vorname Nachname
OFM Gerd Bürsgens
OBM Hardy Philippen
FM Hermann Rütten

Mit Erreichen der Altersgrenze von 60 Jahren wechseln die Kameraden der Einsatzabteilung automatisch in die Ehrenabteilung. Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Überstellung auch erst ab dem 63. Lebensjahr möglich. Sie scheiden zwar aus dem aktiven Dienst aus, bleiben aber Mitglied der Feuerwehr.
Mit dem Wechsel in die Ehrenabteilung ist für die Feuerwehrkameraden die Teilnahme an Terminen der Löschgruppe nicht mehr unbedingt verpflichtend. Eine Teilnahme am Einsatzdienst ist nicht mehr möglich.
Somit nehmen die Alterskameraden aus traditioneller, langjähriger Verbundenheit zur Löschgruppe immer gerne an kameradschaftlichen und geselligen Terminen teil. Hierbei sind sie oft neben den Kameraden der Jugendfeuerwehr und der aktiven Wehr wertvolle Unterstützung und Hilfe bei der Organisation und der Durchführung von Veranstaltungen oder Aktivitäten.
Gerne werden auch Ideen, Tipps und Anregungen der Alterskameraden entgegengenommen, da sie auf langjährige Erfahrung im Feuerwehrwesen zurückblicken können.
Der Löschgruppe Orsbeck gehören z. Zt. drei Kameraden der Alters- und Ehrenabteilung an.